Zielgruppen

Wem hilft die Krefelder Krisenhilfe?

Wir helfen Menschen, die zum Beispiel

  • seelisch überlastet oder überfordert sind
  • Selbstmordgedanken haben
  • Opfer von Straftaten geworden sind
  • an schweren Unfällen beteiligt waren
  • schwanger sind und sich in einer Krise befinden
  • an psychischen Erkrankungen leiden
  • persönliche Verluste erlitten haben
  • Konflikte in der Partnerschaft oder Familie haben
  • unter beruflichen oder finanziellen Sorgen leiden

Krisentelefon

0 21 51 – 653 52 53
Montag - Freitag 9.00 bis 22.00 Uhr
Sa., So. und an Feiertagen
9.00 bis 21.00 Uhr

Aktuelles

Die Krefelder Krisenhilfe ist umgezogen! 

Krefelder Krisenhilfe
Melanchthonstraße 5
47805 Krefeld

Spenden

Spenden helfen uns sehr, unser umfangreiches Beratungsangebot aufrecht zu erhalten:

Spendenkonto
Alexianer Krefeld GmbH
Kto. Nr. 101 500 00 11
BLZ 320 603 62 Volksbank Krefeld
Verwendungszweck: Krefelder Krisenhilfe